Katzentoiletten

Katzentoiletten: alles für ein sauberes stilles Örtchen

Katzen sind reinliche Tiere und möchten ihre wichtigsten Geschäfte auf eine saubere Art verrichten. Außerdem will sich eine Mieze bei dieser Beschäftigung ungestört wissen und sich den neugierigen Blicken gerne entziehen. Ein Katzenklo heute ist ein perfektes stilles Örtchen zum Zurückziehen. Immer beliebter werden Modelle in Höhlenbauweise mit einem artgerechten, bequemen Eingang. Eine solche Katzentoilette vermittelt einerseits dem Tier ein sicheres Gefühl und verhindert andererseits effektiv die Ausbreitung von unangenehmen Gerüchen. Ein weiterer positiver Effekt von geschlossenen Katzentoiletten: Das Katzenstreu bleibt an ihrem Bestimmungsort, auch wenn Ihre Katze darin scharrt. Eine intelligente Konstruktion ermöglicht einfache Reinigung und Befüllung mit Einstreu. Die Klumpstreu aus Bentonit oder anderen Tonmineralen nimmt die Gerüche auf, wobei die Geschäfte sich mithilfe einer Schaufel gezielt und mühelos entfernen lassen. Ebenfalls empfehlenswert ist eine effektiv geruchsbindende Einstreu aus porösem Kieselgel. Als eine umweltfreundliche Alternative zur klassischen Einstreu bietet sich eine Katzenklo-Einstreu aus nachwachsenden organischen Materialien wie Holz- oder Maisfasern an.

Ergebnisse 1 – 24 von 1044 werden angezeigt

<